Babyflaschen: Welche Flaschen & Zubehör für’s Baby?



Babyflaschen sind hauptsächlich für Babys mit Fertigmilch bzw. Milchpulver notwendig. Diese gibt es jedoch in vielen Ausführungen, in unterschiedlichen Material und mit verschiedenen Zubehör.

Bei dem Material gibt es Glas oder Plasik zur Auswahl. Plastik hat den Vorteil, dass es leicht sowie unzerbrechlich ist und es die Flaschen in vielen verschiedenen Formen gibt. Der Nachteil ist jedoch die leichte Zerkratzbarkeit. Sobald eine Flasche innen Kratzer hat muss sie ausgewechselt werden.

Glas ist da weitaus praktischer, denn diese Flaschen sind oft unzerkratzbar. Sie sind jedoch nicht so leicht wie die Flaschen aus Plastik.

Baby mit Tee

Die Sauger gibt es in Latex sowie in Silikon. Latex ist reißfest und strapazierfähig. Sauger aus Latex sind geeignet für Babys mit Zähnen.
Die Silikonsauger werden oft mit der Zeit klebrig und weich, können Risse oder Löcher bekommen und müssen dann ausgetauscht werden. Diese Sauger sind jedoch ideal für Babys ohne Zähne.

Beim Flaschenzubehör gibt es z.B. sehr nützliche Flaschenbürsten zur Reinigung. Mit dieser Bürste werden Flasche und Sauger unter heißem Wasser gereinigt und anschließend sterilisiert. Diese Sterilisation ist mit kochendem Wasser oder einen Vaporisator (ein Gerät zur Sterilisation) möglich.

Ein nützliches Flaschenzubehör ist ebenfalls ein Flaschenerwärmer sowie ein Isolierbehälter für Flaschen und Gläschen.

Bildnachweis:
Tom Adriaenssen, “Sapflesje” – Some rights reserved.
Quelle: www.flickr.com